BStK Online

Datenbank der althochdeutschen und altsächsischen Glossenhandschriften

BStK.-Nr. 1019d

Glossierte Inhalte
  • 1019d, f. 146v, 154r-v, 181v: Rezepte
  • 1019d, f. 159r-159v: mehrsprachige Monatsbezeichnungen nach Einhard, Vita Karoli Magni
  • Zahl und Art der Glossen

    Insgesamt 18 Glossen:
    - Einzelwörter in Gebrauchstext: 6 im fortlaufenden Text stehende Glossen [f. 146v (2), 154v, 181v (3)] als Bestandteile von Rezepten.
    - Sachglossar: 12 Wörter (f. 159r-v) in einer mehrsprachigen Tabelle der Monatsbezeichnungen nach Einhard, Vita Karoli Magni mit eigener Überschrift und Angabe Karls des Großen als Namengeber.

    Zeit

    -

    Ort

    -

    Sprachgeographische Einordnung

    Unbestimmt.

    Edition

    C.M. Korsmeier, Knuspern an einem Wort, S. 194-197; E. von Steinmeyer, Die kleineren althochdeutschen Sprachdenkmäler, S. 392.

    Literatur zu den Glossen: Stand des Katalogs 2005
    • C.M. Korsmeier, Knuspern an einem Wort, S. 193-197
    • E. von Steinmeyer, Die kleineren althochdeutschen Sprachdenkmäler, S. 392
    • St. Stricker, in: Volkssprachig-lateinische Mischtexte, S. 99, 103, 105, 109, 111-113.
    Literatur zu den Glossen: Ergänzungen seit 2005
    Zitierempfehlung (HTML/XML)

    Bei der Übernahme von Informationen zur vorliegenden Handschrift aus der Datenbank empfehlen wir folgende Zitation: BStK Online: https://glossen.germ-ling.uni-bamberg.de/bstk/1019d [Stand 23.05.2019].

    Für den Verweis auf das entsprechende XML-Dokument zitieren Sie: BStK Online: https://glossen.germ-ling.uni-bamberg.de/bstk/1019d.xml [Stand 23.05.2019].

    Letzte Änderung: Michaela Pölzl, 09.08.2018