BStK Online

Datenbank der althochdeutschen und altsächsischen Glossenhandschriften

BStK.-Nr. 321

Glossierte Inhalte
  • 321, f. r-v: Liber Glossarum (Laus - Leges)
  • Zahl und Art der Glossen

    Alphabetisches Sachglossar: 2 Interlinearglossen (f. ra) auf 180 Zeilen Glossartext des Liber Glossarum (von Laus bis Leges).

    Zeit

    12. Jahrhundert.

    Ort

    -

    Sprachgeographische Einordnung

    Unbestimmt.

    Edition

    StSG. IV, S. 25 (Nr. MCLXXIII).

    Literatur zu den Glossen
    • StSG. IV, S. 409, Nr. 72
    • G. Baesecke, Kleinere Schriften, S. 130
    • Th. Längin, Deutsche Handschriften der Grossh. Badischen Hof- und Landesbibliothek, S. 84, Nr. 29
    • A. Schlechter - G. Stamm, Die kleinen Provenienzen, S. 477
    • H. Suolahti, Die deutschen Vogelnamen, S. 523.
    Zitierempfehlung (HTML/XML)

    Bei der Übernahme von Informationen zur vorliegenden Handschrift aus der Datenbank empfehlen wir folgende Zitation: BStK Online: https://glossen.germ-ling.uni-bamberg.de/bstk/321 [Stand 12.11.2019].

    Für den Verweis auf das entsprechende XML-Dokument zitieren Sie: BStK Online: https://glossen.germ-ling.uni-bamberg.de/bstk/321.xml [Stand 12.11.2019].

    Letzte Änderung: Michaela Pölzl, 17.03.2016