BStK Online

Datenbank der althochdeutschen und altsächsischen Glossenhandschriften

BStK.-Nr. 769

Glossierte Inhalte
  • 769, f. 61v: Walahfrid Strabo, De homine et partibus eius
  • 769, f. 61v unten - 62r: Glossen zur Bibel, Genesis und Exodus (bis 19, 13)
  • 769, f. 62r: alphabetisches Glossar (Buchstaben A-E)
  • Zahl und Art der Glossen

    Insgesamt 19 Glossen:
    - Sachglossar: 8 Glossen (f. 61v) in Walahfrid Strabo, De homine et partibus eius.
    - Textglossar: 2 Glossen (f. 61v, 62r) zu den Glossen zur Bibel, Genesis; 1 (f. 62r) zu Exodus.
    - Alphabetisches Glossar: 8 Glossen (f. 62r) in dem alphabetischen Glossar (A-E); davon 3 Glossen in bfk-Geheimschrift.

    Alle Glossen im Glossartext stehend.

    Zeit

    12. Jahrhundert.

    Ort

    -

    Sprachgeographische Einordnung

    Ostfrk. (nach U. Blech, S. 395).

    Edition

    StSG. V, S. 1 (Nr. IV: Genesis, XXIV: Exodus), S. 39 (Nr. DCCCCLIXa: Hrabanus Maurus, Traktat über die menschlichen Körperteile), S. 46 (Nr. MCLXXXa: Alphabetisches Glossar); U. Blech, Germanistische Glossenstudien, S. 379-386.

    Literatur zu den Glossen: Stand des Katalogs 2005
    • StSG. V, S. 72, Nr. 727
    • G. Baesecke, Kleinere Schriften, S. 7 und passim
    • G. Baesecke, Kleinere Schriften, S. 86, 89, 93
    • U. Blech, Germanistische Glossenstudien, S. 378-396 und passim
    • Th. Klein, Studien zur Wechselbeziehung zwischen altsächsischem und althochdeutschem Schreibwesen, S. 150
    • E. Meineke, Bernstein im Althochdeutschen, S. 56f.
    • J. Riecke, Die Frühgeschichte der mittelalterlichen medizinischen Fachsprache im Deutschen, II, S. 645
    • W. Schröder, ZDA. 87 (1956-57), S. 196
    • E. Schröter, Walahfrids deutsche Glossierung, S. 152 und passim
    • C. Wich-Reif, Studien zur Textglossarüberlieferung, S. 281, 346.
    Literatur zu den Glossen: Ergänzungen seit 2005
    Zitierempfehlung (HTML/XML)

    Bei der Übernahme von Informationen zur vorliegenden Handschrift aus der Datenbank empfehlen wir folgende Zitation: BStK Online: https://glossen.germ-ling.uni-bamberg.de/bstk/769 [Stand 24.07.2019].

    Für den Verweis auf das entsprechende XML-Dokument zitieren Sie: BStK Online: https://glossen.germ-ling.uni-bamberg.de/bstk/769.xml [Stand 24.07.2019].

    Letzte Änderung: Michaela Pölzl, 28.07.2016