BStK Online

Datenbank der althochdeutschen und altsächsischen Glossenhandschriften

BStK.-Nr. 161

Glossierte Inhalte
  • 161, f. 2r-144r: Cassian, Collationes (XVIII-XXIV)
  • 161, f. 144r-145rb: Glossen zu Cassian, Collationes und Gregor der Große, Dialoge
  • Zahl und Art der Glossen

    Insgesamt 11 Glossen:
    - Textglossierung: 2 Interlinearglossen (f. 3r, 17r) zu Cassian, Collationes; zudem gelegentliche lateinische Interlinearglossierung.
    - Textglossare: 9 Glossen in den im Anschluß an Cassian eingetragenen Glossaren; 2 im fortlaufenden Glossartext stehende Glossen (f. 144v) zu Cassian; 7 Glossen (f. 145r) in dem 71 Artikel umfassenden Glossar zu Gregor der Große, Dialoge; 6 im fortlaufenden Glossartext, 1 interlinear stehend; Glossare in abgesetzten Zeilen geschrieben.

    Zeit

    -

    Ort

    -

    Sprachgeographische Einordnung

    Obd. Abschrift einer frk. Vorlage (nach C. Wesle, S. 139); Glossen zu Gregor der Große obd. (nach W. Schulte, S. 368).

    Edition

    StSG. II, S. 154 (Nr. DCXI: Cassian f. 144v), S. 155 (Nr. DCXIII: Cassian, Collationes f. 3r, 17r), S. 247 (Nr. DCLXII: Gregor der Große, Dialoge); erneute Edition der Glossen zu Gregor der Große, Dialoge bei W. Schulte, Die althochdeutsche Glossierung der Dialoge Gregors des Großen, S. 363-367.

    Literatur zu den Glossen: Stand des Katalogs 2005
    Literatur zu den Glossen: Ergänzungen seit 2005
    Zitierempfehlung (HTML/XML)

    Bei der Übernahme von Informationen zur vorliegenden Handschrift aus der Datenbank empfehlen wir folgende Zitation: BStK Online: https://glossen.germ-ling.uni-bamberg.de/bstk/161 [Stand 02.12.2020].

    Für den Verweis auf das entsprechende XML-Dokument zitieren Sie: BStK Online: https://glossen.germ-ling.uni-bamberg.de/bstk/161.xml [Stand 02.12.2020].

    Letzte Änderung: Michaela Pölzl, 17.06.2016