BStK Online

Datenbank der althochdeutschen und altsächsischen Glossenhandschriften

BStK.-Nr. 317

Glossierte Inhalte
  • 317, f. 102va-154vb: Bibelglossar
  • Zahl und Art der Glossen

    Textglossar in Textreihenfolge: 10 im 3000 Zeilen umfassenden Glossartext stehende Glossen (f. 104va-118vb) in dem Bibelglossar; davon 5 Glossen (f. 104va, 105rb (2), 105vb, 106rb) zu Exodus; 3 Glossen (f. 106vb (2), 107ra) zu Leviticus; 1 Glosse (f. 110va) zu Deuteronomium sowie 1 Glosse (f. 118vb) zu 2. Samuel; Glossar fortlaufend geschrieben; Überschriften zu den einzelnen biblischen Büchern und Lemmaanfänge rubriziert; zudem sind altenglische und altfranzösische Glossen eingetragen.

    Zeit

    10. Jahrhundert.

    Ort

    -

    Sprachgeographische Einordnung

    Alem. (nach K. Weinhold, S. XVI).

    Edition

    Nachtrag bei StSG. V, S. 90, Z. 1, 14-17 (zu Nr. XXXII: Exodus); StSG. I, S. 345 Nr. XLII: Leviticus) – Nachtrag bei StSG. V, S. 90, Z. 23; S. 367 (Nr. LXVII: Deuteronomium); S. 414 (Nr. CXVI: 2. Samuel)

    Literatur zu den Glossen: Stand des Katalogs 2005
    Literatur zu den Glossen: Ergänzungen seit 2005
    Zitierempfehlung (HTML/XML)

    Bei der Übernahme von Informationen zur vorliegenden Handschrift aus der Datenbank empfehlen wir folgende Zitation: BStK Online: https://glossen.germ-ling.uni-bamberg.de/bstk/317 [Stand 23.11.2020].

    Für den Verweis auf das entsprechende XML-Dokument zitieren Sie: BStK Online: https://glossen.germ-ling.uni-bamberg.de/bstk/317.xml [Stand 23.11.2020].

    Letzte Änderung: Michaela Pölzl, 30.03.2020