BStK Online

Datenbank der althochdeutschen und altsächsischen Glossenhandschriften

BStK.-Nr. 314

Glossierte Inhalte
  • 314, f. 1r-26v: Walahfrid Strabo, Kommentar zur Bibel (auf der Grundlage des Kommentars des Hrabanus Maurus), Leviticus
  • 314, f. 54v-74v: Kommentar zur Bibel, Exodus (anonym)
  • Zahl und Art der Glossen

    Glossen in Textkommentar: Insgesamt 19 Glossen (f. 3r-70r); 18 Glossen (f. 3r-13v) zu Walahfrid Strabo, Kommentar zur Bibel (auf der Grundlage des Kommentars des Hrabanus Maurus), Leviticus, davon 14 im fortlaufenden Kommentartext, 4 interlinear stehend; 1 Interlinearglosse (f. 70r) in Kommentar zur Bibel, Exodus (anonym).

    Zeit

    10. Jahrhundert.

    Ort

    Vermutlich Reichenau.

    Sprachgeographische Einordnung

    Alem. (nach H. Reutercrona, S. 124).

    Edition

    StSG. I, S. 340f. (Nr. XL: Hrabanus Maurus, Kommentar zur Bibel, Leviticus); Neuedition mit Nachtrag bei I. Frank, Aus Glossenhandschriften des 8. bis 14. Jahrhunderts, S. 51-53; StSG. IV, S. 252 (Nr. XXVb Nachtr: Kommentar zur Bibel, Exodus).

    Literatur zu den Glossen: Stand des Katalogs 2005
    Literatur zu den Glossen: Ergänzungen seit 2005
    Zitierempfehlung (HTML/XML)

    Bei der Übernahme von Informationen zur vorliegenden Handschrift aus der Datenbank empfehlen wir folgende Zitation: BStK Online: https://glossen.germ-ling.uni-bamberg.de/bstk/314 [Stand 30.11.2020].

    Für den Verweis auf das entsprechende XML-Dokument zitieren Sie: BStK Online: https://glossen.germ-ling.uni-bamberg.de/bstk/314.xml [Stand 30.11.2020].

    Letzte Änderung: Michaela Pölzl, 24.11.2016