BStK Online

Datenbank der althochdeutschen und altsächsischen Glossenhandschriften

BStK.-Nr. 164

Glossierte Inhalte
  • 164, f. 1r-151r: Augustinus, Enarrationes in Psalmos (119-133; Textverlust nach f. 61, 11, 138; Blattfolge gestört); marginal mehrfach liturgische Notizen (zum Teil mit Neumen) und Glossen
  • Zahl und Art der Glossen

    Insgesamt 7 Glossen:
    - Textglossierung: 1 Marginalglosse (f. 8r) in dem Psalmenkommentar des Augustinus.
    - Isolierte Glossensammlung: 3 Marginal- und 3 Interlinearglossen auf f. 151r; diese Glossen ohne Textbezug, von anderer Hand als die Glosse auf f. 8r; von den Marginalglossen jeweils einige Buchstaben weggeschnitten.

    Zeit

    Glossen nach H. Mayer im 10. Jahrhundert eingetragen.

    Ort

    -

    Sprachgeographische Einordnung

    Oberdeutsch.

    Edition

    H. Mayer, Althochdeutsche Glossen: Nachträge, S. 30.

    Literatur zu den Glossen: Stand des Katalogs 2005
    • R. Hausmann, Die theologischen Handschriften der Hessischen Landesbibliothek Fulda bis zum Jahr 1600, S. 52f.
    • R. Hochholzer, Himmel und Hölle, S. 164
    • H. Mayer, Althochdeutsche Glossen: Nachträge, S. 30
    • W. Stach, in: Liber Floridus, S. 13
    Literatur zu den Glossen: Ergänzungen seit 2005
    Zitierempfehlung (HTML/XML)

    Bei der Übernahme von Informationen zur vorliegenden Handschrift aus der Datenbank empfehlen wir folgende Zitation: BStK Online: https://glossen.germ-ling.uni-bamberg.de/bstk/164 [Stand 24.03.2019].

    Für den Verweis auf das entsprechende XML-Dokument zitieren Sie: BStK Online: https://glossen.germ-ling.uni-bamberg.de/bstk/164.xml [Stand 24.03.2019].

    Letzte Änderung: Rolf Bergmann, 01.08.2018