BStK Online Ahd. und as. Glossen­handschriften­datenbank

BStK.-Nr. 1094

Bibliothek Privatbesitz, Pertz
Signatur

(Verbleib unbekannt)

Identifizierung als Glossenhandschrift

StSG. 682

Beschreibung

Keine Angaben möglich.

Geschichte

In ei­nem Brief vom 23.10.1839 schreibt F. Böh­mer laut StSG. IV, Nr. 682, S. 685 an J. Grimm: “ich lege noch ein bl. deut­scher gll. bei, wel­che sich Pertz, der sie Ih­nen bei sei­ner neu­li­chen durch­reise durch Cas­sel nicht ge­ben konnte, ge­le­gent­lich zu­rück­er­bit­tet.” Wei­te­res ist nicht be­kannt; aus den zi­tier­ten An­ga­ben geht nicht ein­mal si­cher her­vor, dass die Hand­schrift sich im Be­sitz von Pertz be­fand; es wur­den auch keine Mit­tei­lun­gen von Glos­sen gemacht.

Inhalte
Literatur zur Handschrift
Zitierempfehlung

Bei der Übernahme von Informationen zur vorliegenden Handschrift aus der Datenbank empfehlen wir folgende Zitation: BStK Online: https://glossen.germ-ling.uni-bamberg.de/bstk/1094 [Stand 23.09.2017].

Letzte Änderung: Michaela Pölzl, 24.05.2016