BStK Online

Datenbank der althochdeutschen und altsächsischen Glossenhandschriften

BStK.-Nr. 774e

Glossierte Inhalte
  • 774e, f. 175rb-179vb: Moses von Bergamo, Expositiones dictionum grecarum in prologos sci Hieronymi
  • Zahl und Art der Glossen

    Einzelwort in lateinischem Text: 1 im fortlaufenden Text stehendes Wort (f. 178ra) zu Moses von Bergamo, Expositiones dictionum grecarum in prologos sci Hieronymi.

    Zeit

    Glosse als Bestandteil des Textes im 12. Jahrhundert eingetragen.

    Ort

    -

    Sprachgeographische Einordnung

    Unbestimmt.

    Edition

    F. Gustafsson, Moysi Expositio, S. 22; J.B. Pitra, Analecta sacra et classica Spicilegio Solesmensi parata, V, S. 130; K. Siewert, in: Vir bonus dicendi peritus, S. 387.

    Literatur zu den Glossen
    • StSG. IV, S. 467
    • F. Gustafsson, Moysi Expositio, S. 22
    • J.B. Pitra, Analecta sacra et classica Spicilegio Solesmensi parata, V, S. 130
    • K. Siewert, in: Vir bonus dicendi peritus, S. 385-387.
    Zitierempfehlung (HTML/XML)

    Bei der Übernahme von Informationen zur vorliegenden Handschrift aus der Datenbank empfehlen wir folgende Zitation: BStK Online: https://glossen.germ-ling.uni-bamberg.de/bstk/774e [Stand 24.03.2019].

    Für den Verweis auf das entsprechende XML-Dokument zitieren Sie: BStK Online: https://glossen.germ-ling.uni-bamberg.de/bstk/774e.xml [Stand 24.03.2019].

    Letzte Änderung: Michaela Pölzl, 18.03.2016