BStK Online

Datenbank der althochdeutschen und altsächsischen Glossenhandschriften

BStK.-Nr. 684

Glossierte Inhalte
  • 684, f. 75r-80v: Passion des heiligen Georg
  • Zahl und Art der Glossen

    Textglossierung: 5 Interlinearglossen [f. 75v (2), 76v, 78v, 79r] zur Passion des heiligen Georg; Glossen von der Texthand eingetragen.

    Zeit

    Glossen kurz nach Niederschrift des Textes von der Texthand im 11./12. Jahrhundert eingetragen.

    Ort

    Möglicherweise Prämonstratenderkloster Windberg.

    Sprachgeographische Einordnung

    Obd. (nach H. Reutercrona, S. 92).

    Edition

    StSG. II, S. 744 (Nr. DCCCCII).

    Literatur zu den Glossen: Stand des Katalogs 2005
    • StSG. IV, S. 579f., Nr. 463
    • D.O. Lottin, Psychologie et morale aux XIIe et XIIIe siècles, V, S. 224-227 und passim
    • H. Reutercrona, Svarabhakti und Erleichterungsvokal, S. 92
    • J. Riecke, Die Frühgeschichte der mittelalterlichen medizinischen Fachsprache im Deutschen, II, S. 644.
    Literatur zu den Glossen: Ergänzungen seit 2005
    Zitierempfehlung (HTML/XML)

    Bei der Übernahme von Informationen zur vorliegenden Handschrift aus der Datenbank empfehlen wir folgende Zitation: BStK Online: https://glossen.germ-ling.uni-bamberg.de/bstk/684 [Stand 13.11.2019].

    Für den Verweis auf das entsprechende XML-Dokument zitieren Sie: BStK Online: https://glossen.germ-ling.uni-bamberg.de/bstk/684.xml [Stand 13.11.2019].

    Letzte Änderung: Michaela Pölzl, 03.08.2016