BStK Online

Datenbank der althochdeutschen und altsächsischen Glossenhandschriften

BStK.-Nr. 147

Glossierte Inhalte
  • 147, f. 1r-v: Cassiodor, In psalmos (119, 120); marginal auf den äußeren Rändern beider Seiten: Sachglossare mit stellenweise stark abgeriebenen Glossen
  • Zahl und Art der Glossen

    Sachglossare: 132 Interlinearglossen (f. 1r-v marginal) in Sachglossaren zu De canibus, De diversis, De sacrariis, De vasis, De ferramentis; Lemmata und Interpretamente von einer Hand.

    Zeit

    Wohl 11. Jahrhundert.

    Ort

    -

    Sprachgeographische Einordnung

    Glossen obd. (nach H. Götz, S. 243; G. Müller - Th. Frings, S. 105; F. Simmler, S. 42); obd., wahrscheinlich alem. (nach H. Reutercrona, S. 11).

    Edition

    StSG. III, S. 451 (Nr. DCCCCLXXXII); S. 627f. (Nr. MXCIII); S. 632-634 (Nr. MCI); S. 641f. (Nr. MCXV); S. 653f. (Nr. MCXXXIV); S. 691-693 (Nr. MCL).

    Literatur zu den Glossen: Stand des Katalogs 2005
    Literatur zu den Glossen: Ergänzungen seit 2005
    Zitierempfehlung (HTML/XML)

    Bei der Übernahme von Informationen zur vorliegenden Handschrift aus der Datenbank empfehlen wir folgende Zitation: BStK Online: https://glossen.germ-ling.uni-bamberg.de/bstk/147 [Stand 26.11.2020].

    Für den Verweis auf das entsprechende XML-Dokument zitieren Sie: BStK Online: https://glossen.germ-ling.uni-bamberg.de/bstk/147.xml [Stand 26.11.2020].

    Letzte Änderung: Michaela Pölzl, 10.05.2019