BStK Online Ahd. und as. Glossen­handschriften­datenbank

BStK.-Nr. 1090

Bibliothek Privatbesitz, F. Lindenbrog
Signatur

(Verbleib unbekannt)

Identifizierung als Glossenhandschrift

StSG. 668

Beschreibung

Keine Angaben möglich.

Geschichte

Ne­ben den in ih­rer Her­kunft iden­ti­fi­zier­ba­ren Glos­s­en­zi­ta­ten in Pu­bli­ka­tio­nen F. Lin­den­brogs ver­bleibt nach StSG. IV, Nr. 668, S. 682 “als aus un­ermit­tel­ten quel­len ge­schöpft” nur eine Glosse (vgl. auch StSG. V, S. 86, Zeile 27f.). Aus wel­cher Hand­schrift sie stammt und ob diese Hand­schrift in Lin­den­brogs Be­sitz war, ist dem­nach un­be­kannt.

Inhalte
Literatur zur Handschrift
Zitierempfehlung

Bei der Übernahme von Informationen zur vorliegenden Handschrift aus der Datenbank empfehlen wir folgende Zitation: BStK Online: https://glossen.germ-ling.uni-bamberg.de/bstk/1090 [Stand 23.09.2017].

Letzte Änderung: Michaela Pölzl, 24.05.2016