BStK Online

Datenbank der althochdeutschen und altsächsischen Glossenhandschriften

BStK.-Nr. 1086

Bibliothek Privatbesitz, Charles Dufresne Ducange
Signatur

(Verbleib unbekannt)

Identifizierung als Glossenhandschrift

StSG. 671

Beschreibung

Keine Angaben möglich.

Geschichte

Nach StSG. IV, Nr. 671, S. 684 zitiert Ch. Dufresne Ducange in seinem Glossarium ad scriptores mediae et infimae latinitatis 1678 eine althochdeutsche Glosse aus einem “Vetus Gloss”. Um welche Handschrift es sich handelte und ob diese Handschrift in Ducanges Besitz war, ist demnach unbekannt.

Inhalte
Literatur zur Handschrift
Zitierempfehlung (HTML/XML)

Bei der Übernahme von Informationen zur vorliegenden Handschrift aus der Datenbank empfehlen wir folgende Zitation: BStK Online: https://glossen.germ-ling.uni-bamberg.de/bstk/1086 [Stand 13.12.2018].

Für den Verweis auf das entsprechende XML-Dokument zitieren Sie: BStK Online: https://glossen.germ-ling.uni-bamberg.de/bstk/1086.xml [Stand 13.12.2018].

Letzte Änderung: Michaela Pölzl, 24.05.2016