BStK Online Ahd. und as. Glossen­handschriften­datenbank

Ausschlusshandschrift

Bibliothek München, Bayerische Staatsbibliothek
Signatur

Clm 14597

Ausschluss der Handschrift

Im 13./14. Jahrhundert auf f. 89v eingetragene “bei Macer behandelte kräuternamen mit deutscher übersetzung”, von denen zwei genannt werden, von StSG. IV, S. 372, Z. 10f., als zu jung ausgeschlossen.

Literatur zur Handschrift

Letzte Änderung: Michaela Pölzl, 25.04.2017