BStK Online

Datenbank der althochdeutschen und altsächsischen Glossenhandschriften

Ausschlusshandschrift

BStK.-Nr.

422d

Bibliothek London, The British Library
Signatur

Cotton Tiberius C XI

Ausschluss der Handschrift

Bei der 2003 von R. Schützeichel als glossentragend gemeldeten Handschrift handelt es sch um eine Texthandschrift von Einhards Vita Karoli Magni, in der die von Karl dem Großen vergebenen volkssprachigen Monats- und Windbezeichnungen als Bestandteil des lateinischen Textes überliefert sind; es liegen dementsprechend keine Glossen vor [vgl. R. Bergmann – St. Stricker, Althochdeutsche Monatsbezeichnungen, 2018, S. 221; Rolf Bergmann – Stefanie Stricker, Althochdeutsche Windbezeichnungen in Einhards Karlsvita, Windtafeln und Sachglossaren. Überlieferungsgeschichte und Wortschatzgeschichte (in Vorbereitung)].

Literatur zur Handschrift

Letzte Änderung: Michaela Pölzl, 09.08.2018