BStK Online Ahd. und as. Glossen­handschriften­datenbank

Ausschlusshandschrift

BStK.-Nr.

357

Bibliothek Kremsmünster, Stiftsbibliothek
Signatur

CC 32

Ausschluss der Handschrift

7 Interlinearglossen [f. 103r (2), 117r (5)] zu Berchtold von Kremsmünster, Notula; Glossen von einer Hand, die mit der Texthand aus der 1. Hälfte des 12. Jahrhunderts nicht identisch ist; die Glossen gehören dem Mittelhochdeutschen an; die Meldung der Handschrift in dem Verzeichnis der althochdeutschen und altsächsischen Glossenhandschriften beruhte auf einer Mitteilung H. Mayers, die dieser inzwischen jedoch dahingehend korrigiert hat, dass die Glossen nicht mehr dem Althochdeutschen zuzurechnen sind; Kurzedition der volkssprachigen Glossen bei Hauke Fill, Katalog der Handschriften des Benediktinerstiftes Kremsmünster, I, Wien 1984, S. 93.

Literatur zur Handschrift
  • H. Fill, Katalog der Handschriften des Benediktinerstiftes Kremsmünster, I, S. 91-93

Letzte Änderung: Christina Beer, 04.07.2017