BStK Online

Datenbank der althochdeutschen und altsächsischen Glossenhandschriften

BStK.-Nr. 137

Bibliothek Enemonzo in Friaul, Bibliothek des Pfarrers Don Luigi Pascoli
Signatur

(Verbleib unbekannt) (Bei A.E. Schönbach und StSG. ist der Ortsname als Enemongo angegeben)

Identifizierung als Glossenhandschrift

StSG. 127

Beschreibung

Codex; Papier; 56 Blätter; 14,0 x 11,0 cm; in ein Schweinslederblatt eingeschlagen. - Schrift: mehrere Hände aus der 2. Hälfte des 14. Jahrhunderts.

Geschichte

Codex der Schrift nach im 14. Jahrhundert entstanden.

Inhalte
Literatur zur Handschrift
  • A.E. Schönbach, ZDA. 29 (1885), S. 348f.
  • StSG. IV, S. 427, Nr. 127.
Zitierempfehlung (HTML/XML)

Bei der Übernahme von Informationen zur vorliegenden Handschrift aus der Datenbank empfehlen wir folgende Zitation: BStK Online: https://glossen.germ-ling.uni-bamberg.de/bstk/137 [Stand 12.12.2018].

Für den Verweis auf das entsprechende XML-Dokument zitieren Sie: BStK Online: https://glossen.germ-ling.uni-bamberg.de/bstk/137.xml [Stand 12.12.2018].