BStK Online Ahd. und as. Glossen­handschriften­datenbank

BStK.-Nr. 90

Bibliothek Cambridge, University Library Additional
Signatur

MS. 2992

Identifizierung als Glossenhandschrift

StSG. 50

Beschreibung

Codex; Pergament; 52 Blätter; 20,0 x 12,3 cm. - Einrichtung: einspaltig; 39 Zeilen; Überschriften in roter Farbe. - Schrift: von einer Hand aus der Mitte des 13. Jahrhunderts.

Geschichte

Codex der Schrift nach Mitte des 13. Jahrhunderts entstanden.

Inhalte
Links
Literatur zur Handschrift
  • R. Bergmann, in: Theodisca, S. 82
  • R. Bergmann - St. Stricker, ABÄG. 43-44 (1995), S. 23 und passim
  • Codices Boethiani, S. 48f., Nr. 14
  • R. Priebsch, Deutsche Handschriften in England, S. 30, Nr. 24
  • H. Schenkl, Bibliotheca Patrum Latinorum Britannica, II, 2, S. 76
  • StSG. IV, S. 398, Nr. 50.
Zitierempfehlung

Bei der Übernahme von Informationen zur vorliegenden Handschrift aus der Datenbank empfehlen wir folgende Zitation: BStK Online: https://glossen.germ-ling.uni-bamberg.de/bstk/90 [Stand 23.09.2017].